Kategorie-Archiv: Allgemein

1. Frauen: 1122 Zuschauer sehen Pokalfinale

Wow was für eine beeindruckende Kulisse war das gestern bitte im Pokalfinale. Unsere 1. Frauen verloren zwar 3:1, feierten aber gemeinsam mit den Fans vor Ort und dann im Jolly bis in die frühen Morgenstunden. Der Finaleinzug wurde nach der Meisterschaft als riesen Erfolg gesehen. Irgendwie gibt es gerade jede Woche was zum Feiern. Das Spiel und der Tag wird trotz Niederlage allen noch lange in Erinnerung bleiben. Danke an alle Fans, unsere Abteilungsleitung und den freiwilligen HelferInnen für den Kartenverkauf und an das Team für diese tolle Pokalsaison! Im Achtelfinale den amtierenden Hamburger Meister raus geworfen, im Halbfinale den HSV geschlagen und gestern immerhin Siegerinnen der Herzen!

Ausführlicher Bericht  http://www.fcstpauli.com/home/sporttreibende/news/9758

Bildergalerie:

http://www.fcstpauli.com/home/media/bildergalerien/gallery/54585_4428

 

 

 

1. Frauen: Hamburger Meister

Mit einem 2:1 Sieg konnten unsere 1. Frauen am vergangenen Sonntag die Hamburger Meisterschaft einfahren. Es war ein hart umkämpftes Spitzenspiel beim TSC Wellingsbüttel mit zwei unterschiedlichen Halbzeiten. Aufgrund einer deutlichen Leistungssteigerung im zweiten Durchgang war der 2:1 Sieg letztlich knapp verdient. Da es momentan Schlag auf Schlag geht, gibt es die Bilder zur Meisterschaft mal demnächst kompakt. Jetzt bereitet sich das Team auf das Pokalfinale am Donnerstag gegen die Regionalligafrauen von Bergedorf 85 vor. Gespielt wird am 5. Mai um 15 Uhr in der Hagenbeckstraße 124. Alle hin da!

PokalNinaTara

1. Frauen: Karteninfos Pokalhalbfinale

Es hat sich ja schon rumgesprochen, dass unsere 1. Frauen am 31.03.2016 um 19:30 Uhr im Oddset-Pokalhalbfinale gegen die 1. Frauen des HSV spielen. Wie zu erwarten, ist die Frage nach Karten in den letzten Wochen groß gewesen.
Wenige Restkarten können vor dem nächsten Heimspiel der 1. Frauen am kommenden Sonntag 20.03.2016 zwischen 12:30 – 13:00 Uhr erworben werden. Pro Person wird nur eine Karte ausgegeben, denn sie ist schließlich kostenlos! Es wird am Pokalspieltag KEINE ABENDKASSE geben! Also sicher dir Sonntag dein Ticket!
Ausweichen kam für das Team nie infrage, weder um ein paar Meter, noch in ein anderes Viertel, denn wir sind in der Feldarena zuhause! Ein großes Dankeschön an unsere Abteilungsleitung für die tolle Unterstützung und Organisation! Forza St. Pauli!

1. Frauen: Mit 6:0 ins Pokalhalbfinale

Mit 6:0 gewannen die 1. Frauen bei der Regionalligareserve von Bergedorf 85 und zogen ungefährdet ins Halbfinale ein. Anso brachte das Team bereits in der 2. Minute auf die Siegerstraße und erhöhte kurze Zeit später auf 2:0. Kurz vor und nach der Pause war es dann Linda, die das Spiel mit zwei Toren endgültig entschied. Mio und Nina legten noch zum 6:0 Endstand nach. Vorjahressieger Bramfeld ist raus und nun sind noch HSV, Walddörfer, Bergedorf 85 und wir im Lostopf. Dienstag wissen wir auf wen wir treffen!

Aktuelle Infos zu den 1. Frauen immer auch auf facebook

1. Frauen: 2. Platz beim S&P Cup

Am Samstag konnten wir den zweiten Platz beim S&P Cup in Flintbek einfahren. Geschlagen geben mussten wir uns nur gegen die Regionalligatabellenführerinnen aus Bramfeld im Finale, die das Turnier verdient gewannen. Wir kamen schwerer als bei den vergangenen Turnier rein, konnten uns aber im richtigen Moment deutlich steigern. Erfreut waren wir auch über die super Unterstützung unseres Fanclubs Ey, die Hunde und nicht vergessen zu erwähnen wollen wir, dass auch Profi Jan Philipp Kalla das Turnier fast von Beginn an bis zum Ende mit verfolgte und einmal mehr zeigte, dass er ein Profi ist, für den Fannähe nicht nur eine Plattitüde ist.

Anso wurde zur besten Spielerin des Turnieres gewählt, Siri vertrat Tara überzeugend im Tor und Inga und Linda checkten das Preisgeld.

Flintjpg

Teamfotoeydiekalla

Aktuelle Infos auch immer auf unserer facebook Seite

 

1. Frauen: Turniersieg bei Eintracht Elbmarsch

Mit einer recht souveränen Vorstellung gewannen wir das Hallenturnier bei Eintracht Elbmarsch. Toll, dass uns wieder zahlreiche Anhänger begleitet haben. Es hat allen richtig viel Spaß gemacht. So kann es weiter gehen! Am kommenden Samstag um 16 Uhr findet unser erstes Testspiel in Vorbereitung auf die Rückrunde in der Feldarena statt.